© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Klettern
08/25/2013

Anna Stöhr gewinnt auch das Weltcupfinale

Die Weltcup-Dominatorin landet in München den siebenten Sieg im achten Saisonbewerb.

Saisondominatorin Anna Stöhr hat am Sonntag im Münchner Olympiastadion auch das Boulder-Weltcupfinale gewonnen. Die bereits davor als neuerliche Gesamtsiegerin festgestandene Tirolerin feierte im achten Bewerb den siebenten Sieg. Damit drängte sie sich noch mehr in die Favoritenrolle für die EM am kommenden Wochenende in Eindhoven. Auch Katharina Saurwein zeigte sich in München in starker Form und wurde hinter Alex Puccio (USA) und Shauna Coxsey (GBR) Vierte.

Bei den Herren gewann erstmals Rei Sugimoto aus Japan. Der vorzeitige Weltcupgewinner Dimitri Scharafutdinow belegte Rang vier. Allrounder Jakob Schubert wurde Zehnter, dadurch verteidigte der Vorstiegweltmeister aus Tirol einen zweiten Gesamtrang. Der fünfmalige Weltcupsieger Kilian Fischhuber belegte Rang 14 und behielt damit seine fünfte Gesamtposition bei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.