© Privat

Kickboxen
12/04/2013

Nicole Trimmel will WM-Krone verteidigen

Die Burgenländerin verteidigt heute bei der Leichtkontakt-WM in Antalya ihren Titel.

Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel peilt ihre nächste Titelverteidigung an. Nachdem die Burgenländerin im August ihren WAKO PRO WM-Gürtel bei den Profis gegen die Finnin Anne Katas erfolgreich verteidigt hat, will sie am Mittwoch bei der Leichtkontakt-Weltmeisterschaft in Antalya ihren Titel von 2011 verteidigen.

Die 31-Jährige, die heuer bei der Wahl zur „Sportlerin des Jahres“ den neunten Platz belegt hat, bekommt es mit einer Russin zu tun. Marina Popova konnte sich am Dienstag in der Vorrunde gegen die Türkin Sirvan Alan durchsetzen. "Ich werde keine meiner Gegnerin unterschätzen, denn ich bin die größte Trophäe hier für die Teilnehmer. Jeder will die Weltmeisterin schlagen und da werde ich sehr gefordert sein", ist Trimmel vor ihrem ersten WM-Auftritt gewarnt.

Das Programm der WM in Antalya

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.