Jukic im Olympia-Becken ins 200-m-Delfin-Finale

Der Wiener Dinko Jukic hat sich am Montag im Londoner Aquatic Centre im Vorlauf der offenen britischen Schwimm-Meisterschaften über 200 m Delfin als Vierter in 1:58,49 Minuten für das Finale qualifiziert.


Die Finalsession ist für 19.30 Uhr MEZ angesetzt, Briten und Ausländer treten in getrennten Endläufen an.

Der Bewerb ist international stark besetzt, sodass Jukic im Olympia-Becken einen guten Formtest absolvieren kann. Er war erst am späten Sonntagabend von den Hallen-Staatsmeisterschaften in Graz angereist.

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?