Sport
05.03.2012

Jukic als 2. über 200 m Delfin unter Olympianorm

Der Wiener Dinko Jukic hat am Montag in Londons Aquatic Centre bei den offenen britischen Schwimm-Meisterschaften über 200 m Delfin Rang zwei belegt.

In 1:56,56 Minuten musste er sich dem Serben Velimir Stjepanovic nur um 7/100 geschlagen geben. Das OSV-Ass blieb wie bei den österreichischen Hallen-Meisterschaften unter der Olympianorm, war aber noch um 26/100 schneller als am Samstag in Graz.

Am Endlauf nahmen nur Ausländer teil, die Briten schwammen ihre Olympia-Ausscheidung in einem eigenen Rennen. Am Dienstag tritt Jukic über 100 m Kraul sowie Markus Rogan und Maxim Podoprigora über 200 m Brust an. Für Mittwoch haben Rogan und Jukic für die 200 m Lagen geplant, Sebastian Stoss für 200 m Rücken. Am Donnerstag schließlich treten Jukic und Martin Spitzer über 100 m Delfin an.