Sport
01/11/2012

Jugend-Olympia: Aura Dione ist Innsbrucks Topact

Die 1. Olympischen Jugend-Winterspiele (YOG) vom 13. Olympischen Jugend-Winterspiele (YOG) vom 13.

Olympischen Jugend-Winterspiele (YOG) vom 13. bis 22. Jänner in Innsbruck sind nicht nur ein Treffen von hoffnungsvollen Nachwuchssportlern zwischen 15 und 18 Jahren, sondern bieten auch ein auf die Zielgruppe zugeschnittenes internationales Konzertprogramm. Star des Kulturreigens soll einen Tag vor der Schlussfeier die dänische Sängerin Aura Dione ("I will love you Monday") werden.

Die Innsbrucker Maria-Theresien-Stra√üe wird f√ľr die Jugendspiele zur "Medal Plaza", auf der es t√§glich ab Mittag ein Kinderprogramm geben soll. Vor den Siegerehrungen am Abend gibt es zudem t√§glich Tiroler Volkskultur, unter anderem mit den Wiltener S√§ngerknaben oder der 15-j√§hrigen Zillertaler S√§ngerin EMA.

Die anschlie√üenden Nachtkonzerte - alle bei freiem Eintritt - sind dann internationalen K√ľnstlern vorbehalten. Der H√∂hepunkt wird am 21. J√§nner die d√§nische Pops√§ngerin Aura Dione sein. Dazu tritt auch die von ihren TV-Auftritten bei Grissemann und Stermann bekannte Band Russkaja auf.

Daneben wird im "Congress Innsbruck" noch das vom internationalem Olympischen Komitee vorgeschriebene "culture- and education-programm" gefeiert, zu dem speziell die YOG-Athleten eingeladen sind.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir w√ľrden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierf√ľr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.