Xavier Henry von den Lakers auf dem Weg zum Korb.

© Deleted - 756411

NBA
03/07/2014

Höchste Pleite der Klubgeschichte für Lakers

94:142 im Derby gegen Clippers als Höhepunkt der Krise.

Die Los Angeles Lakers haben am Donnerstag einen neuen Tiefpunkt erreicht. Das Basketball-Traditionsteam aus Kalifornien kassierte mit 94:142 im Derby gegen die Los Angeles Clippers die höchste Niederlage der Clubgeschichte. Seine bisher höchste Pleite hatte der 16-fache NBA-Champion 1995 mit 83:129 gegen die Portland Trail Blazers hinnehmen müssen.

Die aktuelle Krise der Lakers ist eine hartnäckige. Ohne ihren verletzten Superstar Kobe Bryant haben die Kalifornier neun ihrer vergangenen zwölf Spiele verloren. Mit einer Siegbilanz von 21:41 sind die Play-offs bereits außer Reichweite. Für die Clippers war es der höchste Sieg der Clubgeschichte. Trainer Doc Rivers nahm bereits vor Ende des dritten Viertels seine gesamte Startformation vom Parkett.

NBA-Ergebnisse vom Donnerstag: San Antonio Spurs - Miami Heat 111:87, Phoenix Suns - Oklahoma City Thunder 128:122, Los Angeles Lakers - Los Angeles Clippers 94:142

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.