© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
05/13/2012

HLA-Finalgegner von Tirol wird in Hard ermittelt

HIT Tirol kann am Montag (20.20 Uhr/live ORF Sport +) in aller Ruhe seinen Finalgegner in der Handball Liga Austria analysieren.

HIT Tirol kann am Montag (20.20 Uhr/live ORF Sport +) in aller Ruhe seinen Finalgegner in der Handball Liga Austria analysieren. Die Innsbrucker haben am Samstag das Halbfinal-Duell mit Favorit UHK Krems mit 35:32 für sich entschieden und sind erstmals in der Clubgeschichte im Finale. Der Gegner wird in Hard zwischen Gastgeber HC Hard und Titelverteidiger Fivers WAT Margareten ermittelt.

Die Fivers haben am Donnerstag mit einem 29:22-Heimsieg in der "best of three"-Serie ausgeglichen. Nun müssen sie gegen die "Roten Teufel" auch in der Sporthalle am See bestehen. "Es wird wieder ein heißer Fight. Wenn wir die Ruhe behalten, packen wir es", gab sich Fivers-Coach Peter Eckl zuversichtlich. "Wir waren in Wien schon mit fünf Toren zurück und haben schlussendlich mit sieben Toren Differenz souverän gewonnen. Das war ein Statement. Da sieht man, was in uns steckt", meinte Eckl.

Sorgen machen ihm einige angeschlagene Spieler wie Romas Kirveliavicius (Finger), Vitas Ziura (Knöchel), die sich zuletzt trotz ihrer Verletzung durchgebissen haben, und Martin Abadir (Knöchel). Eckl hofft, dass er auf das Trio setzen kann. "Wir sind zwar nicht mehr 100-prozentig fit, aber unser Wille ist ungebrochen", betonte er.

Die Wiener wollen die Geschichte aus dem Vorjahr wiederholen. Da eliminierten sie die Harder im Halbfinale - allerdings im entscheidenden Spiel mit Heimvorteil - und holten danach ihren ersten Meistertitel. So wie die Fivers hofft auch der HC Hard weiter auf die Chance auf den zweiten Meistertitel der Vereinsgeschichte. Die Vorarlberger feierten ihren bisher einzigen Triumph 2002/03.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.