Maximilian Hermann (re.) war Österreichs bester Schütze an diesem Abend.

© APA/HERBERT PFARRHOFER

Handball
03/04/2014

ÖHB-Team unterliegt im Testspiel Deutschland

Österreichs Handballer müssen sich in Schwechat 22:26 geschlagen geben.

Das österreichische Handball-Nationalteam der Männer hat am Dienstag im Schwechater Multiversum das freundschaftliche Länderspiel gegen Deutschland mit 22:26 (10:12) verloren. Der DHB-Auswahl gelang damit die Revanche für die 28:29-Niederlage Anfang Jänner.

Für beide Teams war es ein Test für das Play-off in der WM-Qualifikation im Juni gegen Norwegen bzw. Polen.

Österreich - Deutschland 22:26 (10:12)
Tore Österreich: M. Hermann 5, Weber 4/2, Schmid 4, Ziura 2, Santos 2, Bilyk 2, A. Hermann, Edelmüller, Brandfellner
Beste Werfer Deutschland: Grötzki 8, Allendorf 5/3, Pekeler 3

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.