© AGENTUR DIENER /DIENER / Leena Manhart

Fivers halten die Weste weiß
09/21/2013

Fivers halten die Weste weiß

Der Tabellenführer setzt sich gegen Leoben mit 36:30 durch.

Die Fivers Margareten weisen auch nach der 4. Runde der Handball Liga Austria (HLA) eine weiße Weste auf. Die Wiener feierten am Samstag einen 36:30-(18:13)-Heimsieg über Union Leoben und liegen damit je zwei Punkte vor Titelverteidiger HC Hard (32:22 daheim gegen Bärnbach/Köflach) und UHK Krems (29:26 daheim gegen Ferlach). Bregenz könnte am Sonntag mit einem Auswärtserfolg gegen HC Linz nach Punkten zu den Fivers aufschließen.

Der Tabellenführer hatte nur bis zum Stand von 10:10 mit den Gästen zu kämpfen, zog dann aber auf 16:10 davon und sorgte damit für die Vorentscheidung. In der zweiten Hälfte konnte Trainer Peter Eckl einige junge Spieler einsetzen.

In Hard sahen die Zuschauer nur in den ersten zehn Minuten eine Partie auf Augenhöhe. Dann übernahmen die Gastgeber klar das Kommando und tankten Selbstvertrauen für das Derby am Freitag in Bregenz.

Den Kremsern reichte eine mittelmäßige Vorstellung, um sich gegen den Aufsteiger durchzusetzen. Ferlach kam in der zweiten Hälfte zwar noch auf 24:24 heran, Krems-Goalie Vizvary sorgte allerdings dafür, dass die Kärntner weiterhin auf ihren ersten Punkt warten müssen.

Samstag, 21.09.2013Sparkasse Schwaz Tirol - SG Insignis West Wien 26:20 (11:8) Beste Werfer: Balomenos, Perovic, Marakovic je 5 bzw. Hermann, Wilczynski je 6

Fivers WAT Margareten - Union Juri Leoben 36:30 (18:13)

Alpla HC Hard - HSG Raiffeisen Bärnbach/Köflach 32:22 (16:10) Beste Werfer: Schmid 6, Knauth 5 bzw. Gorenac 6, Hallmann 5

Moser Medical UHK Krems - SC kelag Ferlach/I. 29:26 (16:11)

Sonntag, 22.09.2013 HC Linz AG - Bregenz Handball 18.00

Tabelle
1. Fivers WAT Margareten 4 4 0 0 135:99 36 8
2. Alpla HC Hard 4 3 0 1 120:99 21 6
3. Moser Medical UHK Krems 4 3 0 1 124:111 13 6
4. Bregenz Handball 3 3 0 0 94:82 12 6
5. Sparkasse Schwaz Tirol 4 2 0 2 100:107 -7 4
6. SG Insignis West Wien 4 1 0 3 106:104 2 2
7. Union Juri Leoben 4 1 0 3 115:127 -12 2
8. HSG Raiffeisen Bärnbach/Köflach 4 1 0 3 97:114 -17 2
9. HC Linz AG 3 1 0 2 71:99 -28 2
10. SC kelag Ferlach/I. 4 0 0 4 108:128 -20 0
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.