Sport
08.03.2013

Hagara-Crew zum Saisonauftakt Zweiter

"Der zweite Endrang ist für uns sensationell", sagte Skipper Hagara nach der Regatta in Oman.

Das österreichische Boot mit den Olympiasiegern Roman Hagara und Hans Peter Steinacher hat am Freitag den Saisonauftakt der "Extreme Sailing World Series" vor der Küste des Oman auf Platz zwei beendet. Den Sieg im Feld von sieben Syndikaten sicherte sich in der letzten von 28 Wettfahrten das Team "The Wave Muscat" aus dem Oman.

"Der zweite Endrang ist für uns sensationell, auch wenn wir natürlich voll auf Sieg gesegelt sind und der Finaltag nicht nach Wunsch war“, sagte Skipper Hagara.

Die nächste Regatta findet Mitte April in Singapur statt.