Sport 04.03.2012

Gustav Larsson gewann 1. Etappe von Paris - Nizza

© Bild: Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Der Schwede Gustav Larsson hat am Sonntag den Prolog der Fernfahrt Paris - Nizza für sich entschieden.

Auf einem 9,4 km langen Zeitfahren nach St. Remy-les-Chevreuse setzten sich der Skandinavier vom Team Vacansoleil eine Sekunde vor dem Briten Bradley Wiggins durch.

Dritter wurde der vier Sekunden zurückliegende US-Amerikaner Levi Leipheimer. Zeitfahr-Weltmeister und Vorjahressieger Tony Martin aus Deutschland belegte nur den für ihn enttäuschenden 28. Rang. Die "Fahrt zur Sonne" endet kommenden Sonntag in Nizza.

Erstellt am 04.03.2012