© EPA

Golf
07/13/2013

Wiesberger fällt in Schottland zurück

Der Österreicher geht nach einer 71er-Runde als 42. in den Schlusstag.

Der Burgenländer Bernd Wiesberger hat am Samstag bei den Scottish Open der Golfer in Inverness/Stuart Castle acht Plätze verloren und geht damit als 42. in den Schlusstag. Nach einer 68er- und 70er-Runde blieb Österreichs Nummer eins auf der dritten Runde mit einer 71 lediglich eins unter Par.

Mit gesamt 209 Schlägen hat Wiesberger neun "Strokes" Rückstand auf den schwedischen Solo-Leader Henrik Stenson.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.