Henrik Stenson darf sich über eine komfortable Führung freuen.

© Reuters/TAMI CHAPPELL

Golf
09/22/2013

Stenson als Führender in den Finaltag

Tiger Woods liegt beim FedExCup-Finale in Atlanta in der Zwischenwertung nur auf Rang 26.

Der schwedische Golfer Henrik Stenson hat seine komfortable Führung beim FedExCup-Finale in Atlanta auf der dritten Runde bei vier Schlägen gehalten. Der Skandinavier kam am Samstag (Ortszeit) auf dem Par-70-Kurs auf eine 69er-Runde. Sein erster Verfolger für den Finaltag war nach einer 67 der US-Amerikaner Dustin Johnson, dessen Landsmann Steve Stricker hatte als Drittplatzierter bereits sechs Schläge Rückstand auf Stenson. US-Star Tiger Woods blieb trotz einer guten 69 auf Rang 26 hängen.

Ergebnisse Finale US-PGA-Tour in Atlanta/Georgia (8 Mio. Dollar/Par 70) - Stand nach der 3. Runde: 1. Henrik Stenson (SWE) 199 (64/66/69) Schläge - 2. Dustin Johnson (USA) 203 (68/68/67) - 3. Steve Stricker (USA) 205 (66/71/68). Weiter: 26. Tiger Woods (USA) 213 (73/71/69).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.