J.B. Holmes holte sich ein Siegerbussi ab.

© undefined

Golf
05/05/2014

Dritter Turniersieg für Holmes auf US-PGA-Tour

Der Amerikaner entscheidet das Turnier in Charlotte mit 274 Schlägen für sich.

US-Golfprofi J.B. Holmes hat am Sonntag das mit 6,9 Millionen Dollar dotierte Turnier in Charlotte gewonnen. Mit einem Gesamtscore von 274 Schlägen setzte er sich knapp vor seinem Landsmann Jim Furyk (275) durch und schaffte damit seinen dritten Sieg auf der US-PGA-Tour.

Holmes durfte nur mit einer medizinischen Ausnahmegenehmigung in die Saison starten. Der 32-Jährige hatte wegen zwei Gehirnoperationen längere Zeit aussetzen müssen und damit seine Tour-Karte verloren.

Endstand

1. J.B. Holmes (USA) 274 (70+67+66+71) - 2. Jim Furyk (USA) 275 (72+69+69+65) - 3. Martin Flores (USA) 276 (76+68+69+72)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.