Sport
27.01.2018

Wiesberger schafft in Dubai den Cut als geteilter 31.

Superstar Rory McIlroy übernahm derweil die Führung.

Golfprofi Bernd Wiesberger hat beim Dubai Desert Classic als geteilter 31. mit sieben Schlägen unter der Platzvorgabe den Cut geschafft. Nachdem die zweite Runde am Freitag witterungsbedingt abgebrochen worden war, stand dies erst Samstagfrüh fest. Die Führung übernahm der Nordire Rory McIlroy, der dank einer 65er- und einer 64er-Runde (Par 72) bei 15 unter Par hält.

Das Turnier wird am Samstag fortgesetzt.