Sport
20.04.2016

Gerald Melzer: Werner Eschauer neuer Trainer

Der 25-Jährige ist ab sofort beim selben Coach wie sein älterer Bruder Jürgen.

Österreichs aktuell zweitbester Tennis-Spieler Gerald Melzer arbeitet laut einem Bericht des Tennis-Portals tennisnet.com künftig mit Trainer Werner Eschauer zusammen. Der mittlerweile auf dem Sprung in die Top 100 stehende, 25-jährige Melzer hatte sich im Vormonat von seinem bisherigen Coach Marco Hammerl getrennt.

Der Weltranglisten-112. bedient sich damit des gleichen Trainers wie sein derzeit rekonvaleszenter Bruder Jürgen Melzer. "Jürgen ist leider noch recht weit entfernt davon, voll spielen zu können. Von dem her spricht jetzt erst einmal nichts dagegen", sagte Gerald Melzer auf tennisnet.com zur Aufteilung des Coaches. "Wie man das in weiterer Folge dann lösen wird, das wird sich zeigen. Ich hoffe jedenfalls, dass daraus noch eine länger anhaltende Zusammenarbeit wird", fügte er hinzu.