Sport
09.03.2012

Gastl bei Ring-EM Achte ihrer Klasse

Marina Gastl vom RSC Inzing hat bei der Europameisterschaft der Ringer in Belgrad am Freitag Österreichs ersten Kampfsieg errungen.

Nach einem Freilos in der 1. Runde konnte sie in Runde zwei gegen die Deutsche Lisa Hug mit 3:0 und 4:0 nach Punkten gewinnen. Im Viertelfinale der Kategorie bis bis 72 kg unterlag Gastl der Schwedin Anna Fransson dann mit 2:3 und 0:2.

Bei einem Sieg wäre Platz fünf sicher gewesen, so wurde Gastl schließlich Achte. Ihre Vereinskollegin Laura Raffler verlor in der Klasse bis 63 kg hingegen bereits ihren Auftaktkampf. Die Türkin Elif Jale Yesilirmak gewann mit 1:0 und 6:0 nach Punkten.