Sport 11.04.2012

Gardos, Li bei Olympia-Quali schon in Hauptrunde

Robert Gardos und Li Qiangbing sind am Mittwoch erfolgreich in die Tischtennis-Europa-Qualifikation für die Olympischen Spiele 2012 in London gestartet.

Gardos setzte sich in Luxemburg in seiner Vorrunden-Gruppe gegen den 18-jährigen Briten Liam Pitchford verdient mit 4:2 (8,-8,12,-8,3,7) durch und besiegte in der Folge auch den Tschechen Josef Simoncik mit 4:1 (7,-10,8,4,3).

Li behielt zum Auftakt gegen Olga Bliznet aus Moldawien souverän mit 4:0 (5,5,6,6) die Oberhand. Das Duo hat den Aufstieg in die Hauptrunde damit bereits vorzeitig in der Tasche.

Gardos spielt in seinem letzten Gruppenspiel am Donnerstag gegen den Bulgaren Petko Gabrovski, auf Li wartet im Kampf um den Gruppensieg die Kroatin Cornelia Molnar. Amelie Solja steigt erst am Donnerstag ins Turniergeschehen ein und bekommt es dabei mit Natalia Partyka (POL) sowie Liu Na (ENG) zu tun.

70 Herren und 54 Damen kämpfen bis Sonntag im "Centre National Sportif Culturel" in Luxemburg-Kirchberg um jeweils elf Olympia-Tickets. Die jeweils besten zwei Spieler der Vorrunden-Gruppen steigen in die nächste Runde auf.

Erstellt am 11.04.2012