Souveräner Sieg für A. Lustenau

© Bundesliga

Sport Fußball
09/15/2012

Vienna von Austria Lustenau überrollt

Die Lustenauer gewinnen auf der Hohen Warte 5:0 und bauen ihre Tabellenführung weiter aus.

Austria Lustenau hat die Erste-Liga-Tabellenführung in der neunten Runde auf sechs Punkte ausgebaut. Die weiterhin ungeschlagenen Vorarlberger feierten am Freitagabend bei der Vienna einen eindrucksvollen 5:0-(2:0)-Triumph. Erster Verfolger der "Ländle"-Austria ist nun der SV Grödig, der mit dem 3:1 (1:1) beim noch immer sieglosen Schlusslicht Blau-Weiß Linz seine Auswärtsserie prolongierte und nun schon sieben Spiele en suite in der Fremde ohne Niederlage ist.

Der bisherige Tabellenzweite SKN St. Pölten kassierte in Hartberg eine 1:3-(0:0)-Niederlage und rutschte auf Rang drei ab. Aufsteiger Horn verbesserte sich mit einem 2:1-(1:1)-Erfolg beim FC Lustenau auf Platz vier, da im Abendspiel der Tabellenachte Kapfenberg vor eigenem Publikum gegen Altach ein 1:1 (0:0) erreichte.

Weiterführende Links

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Ergebnisse

  • Hintergrund

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.