Sport | Fußball
22.07.2017

VIDEO: Jürgen Klopp und die Sache mit der Butter

Jürgen Klopp ist für seine Sprüche bekannt - ein Vergleich zwischen Butter und Fußball ist aber auch für ihn Neuland.

Dass die Premier-League-Klubs Jahr für Jahr Unsummen für neue Spieler ausgeben, ist hinlänglich bekannt. Dass die Preise für den Durchschnitts-Kicker in den letzten Jahren drastisch angestiegen sind, überrascht angesichts lukrativer Angebote zuerst aus dem arabischen Raum und jetzt aus China auch niemanden. Umso überraschender ist aber Jürgen Klopps Vergleich.

"Als ich jung war, konnte man Butter für circa 20 Cent kaufen. Aber das ist lange her", beginnt der Liverpool-Coach metaphorisch. Als ein Journalist dann fragt, ob man denn nicht auch für weniger Geld gute Butter bekommt, gerät Klopp an die Grenzen seiner Sprachkenntnisse - und lässt eine Aussage fallen, die eines Giovanni Trappatoni würdig wäre: "Da draußen gibt es eine Menge Butter."