APA9384642 - 09092012 - WIEN - ÖSTERREICH: Patrick Bürger während des Trainings der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag, 9. September 2012, in Wien. Österreich wird am 11. September 2012 ein WM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland bestreiten. APA-FOTO: ANDREAS PESSENLEHNER

© APA/ANDREAS PESSENLEHNER

Lange Pause
08/23/2013

Knie-OP bei Mattersburgs Bürger

Patrick Bürger riss sich im Training das vordere Kreuzband im rechten Knie.

Patrick Bürgers Traum von der WM 2014 in Brasilien scheint ausgeträumt – unabhängig davon, ob sich Österreich qualifiziert. Zuerst ist der Mittelstürmer, der zum erweiterten Kreis von Teamchef Koller zählt, mit Mattersburg abgestiegen. Dann lehnte Klubchef Pucher mehrere lukrative Angebote (etwa von Düsseldorf und Mechelen) ab – und nun ist der teuerste Spieler des Zweitligisten schwer verletzt. Bürger riss sich im Training das vordere Kreuzband im rechten Knie und wurde am Freitag operiert.

Der 26-Jährige wird erst im Frühjahr sein Comeback geben können.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.