Sport | Fußball
29.06.2017

US-Facebook-User können Champions League sehen

Die Spiele der Königsklasse werden auf der Facebook-Seite von Fox Sports übertragen.

Nicht wenige Fußball-Fans in Österreich und Deutschland mussten erst kürzlich schweren Herzens zur Kenntnis nehmen, dass die Champions League von 2018 an nur noch im Bezahl-Fernsehen zu sehen sein wird. Noch trauriger werden sie sein, wenn sie erfahren, dass sogar in den wenig fußballverrückten USA Fans weiterhin die Möglichkeit haben, die Königsklasse kostenlos zu verfolgen.

Am Dienstag wurde bekannt, dass Facebook ab der kommenden CL-Saison gemeinsam mit dem US-Sportsender Fox Sports Livestreams der Spiele anbietet. Auf der Facebook-Seite von Fox Sports werden jeweils zwei Partien an jedem Gruppenspieltag zu sehen sein – dazu kommen je vier Achtelfinal- und Viertelfinalpartien.

Ein Sprecher von Fox Sports bestätigte, dass die Livestreams ausschließlich Facebook-Usern in den USA zur Verfügung stehen werden. Facebook arbeitet bereits mit der nordamerikanischen Fußball-Profiliga Major League Soccer (MLS) zusammen.