Sport | Fußball
10.08.2017

UEFA: Friesenbichler-Treffer für "Tor der Saison" nominiert

Der Austria-Stürmer könnte in die Fußstapfen Lionel Messis treten.

"Ich habe im Augenwinkel gesehen, dass der Tormann nicht auf der Linie steht", so erklärte Kevin Friesenbichler das Zustandekommen seines Volley-Traumtores bei der Europa-League-Auswärtspartie gegen Astra Giurgiu. Der Treffer, den der Austrianer am 15. September 2016 erzielte, half der Austria nicht nur, den Sieg (1:2) zu erringen - er könnte dem 23-jährigen nun eine Ehrung einbringen, die zuvor Lionel Messi zuteil wurde: Friesenbichlers Tor wurde für die Wahl zum " UEFA Goal of the Season" nominiert.

Der Stürmer befindet sich damit in illustrer Gesellschaft: Unter Anderem wurden auch Mario Mandzukic von Juventus Turin (Fallrückzieher im Champions-League-Finale gegen Real Madrid) und Casemiro (Volley gegen Napoli) nominiert. Abgestimmt werden kann bis zum 29. August auf der Website der UEFA.