05.05.2013 Slowakei, Dubnica nad Vahom, U17 WM Qualifikation U17 Slowakei - U17 Oesterreich Michael Lercher Copyright DIENER / Georg Diener Marktgasse 3-7/4/5/21 A-1090 Wien Telefax +43 1 955 32 35 Mobil +43 676 629 98 51 BA-CA Bank Nr. 12000 Account Nr. 00712 223 783 e-mail: agentur@diener.at Datenbank: www.diener.at

© AGENTUR DIENER /DIENER / Georg Diener

Unter-17-Europameisterschaft
05/10/2013

Nur ein Sieg fehlt für das WM-Ticket

Auch das EM-Halbfinale ist noch in Reichweite, dazu benötigen die Nachwuchs-Kicker aber Schützenhilfe.

Österreichs Nachwuchskicker stehen am Samstag (16.30 Uhr, Dubnica nad Váhom) im letzten Gruppenspiel der EM-Endrunde in der Slowakei vor einem Entscheidungsspiel. Die Mannschaft von Hermann Stadler hat es gegen die Schweiz selbst in der Hand, sich für die Weltmeisterschaft im Herbst zu qualifizieren. Ein Sieg bedeutet das Flugticket in die Vereinigten Arabischen Emirate.

Auch das EM-Halbfinale ist bei einem Erfolg noch in Reichweite, dazu braucht man allerdings einen Erfolg mit zwei Toren Differenz und muss auf die Schützenhilfe von Gastgeber Slowakei im Parallelspiel gegen Schweden hoffen. Diesen beiden Teams genügt bereits ein Punkt, um ins Semifinale aufzusteigen.

Teamchef Hermann Stadler ist optimistisch, auch wenn man aus eigener Kraft nicht ins Halbfinale aufsteigen kann: „Wir werden über die gesamte Spieldauer Vollgas geben. Was unsere Burschen drauf haben, hat man gegen Schweden gesehen. Und sie können noch mehr. Die Schweiz ist ein sehr kombinationsstarkes Team mit technisch hervorragenden Einzelspielern, aber die haben wir auch.“

Unterstützung erhält die Mannschaft von A-Teamchef Marcel Koller.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.