Sport | Fußball 05.12.2011

Sturm Graz - FC Zestafoni zum Nachlesen

Die Grazer stehen nach dem 1:0-Heimerfolg über Georgiens Meister im Playoff zur Champions-League-Qualifikation.

Zestafoni: Kwaschwadse - Aladaschwili, Kobachidse, Oniani, Eliawa - Dauschwili - Aptsiauri, Dsaria, Grigalaschwili - Gelaschwili, Dwali

Sturm Graz: Gratzei - Ehrenreich, Dudic, Burgstaller, Popchadse - Wolf, Muratovic, Weber, Hölzl- Szabics, Kienast

Erstellt am 05.12.2011