Sport | Fußball
20.01.2012

Steckbrief: Werner Gregoritsch

Die wichtigsten Daten den neuen U21-Teamchefs im Überblick.

Geboren: 22. März 1958 in Graz
Familienstand: verheiratet mit Susanne (Ärztin), Sohn Michael (Spieler des SV Kapfenberg, ab Sommer 2012 bei der TSG 1899 Hoffenheim)
Erlernter Beruf: Lehrer (Deutsch und Leibesübungen)
Als aktiver Fußballer: 134 Bundesligaspiele für den GAK, VÖEST, Vienna (27 Tore)

Als Trainer:
* Co-Trainer U16-Nationalteam (1994, Platz 4 bei U16-EM)
* GAK (April 2000 bis September 2001)
* SV Mattersburg (März 2002 bis Juni 2004
* LASK (August 2004 bis Mai 2006)
* Kapfenberger SV (September 2006 bis November 2011)

Größte Erfolge:
* Cup- und Supercupsieg mit dem GAK 2000
* UEFA-Cup-Teilnahme mit dem GAK 2000 und 2001
* Bundesliga-Aufstieg mit Mattersburg (2003) und Kapfenberg (2008)
* Vizemeister Erste Liga mit dem LASK 2006

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund