Sport | Fußball 06.12.2011

Spendable Kicker und Alars Zukunft

Rapid-Trainer Schöttel sucht eine Position für den Sturmer. Viele Kicker tun weihnachtlich Gutes.

Christian Fuchs und Robert Almer dürfen sich freuen. Die beiden Teamspieler haben vor einem Jahr eine Initiative zur Unterstützung von Spitzensportlern mit Behinderung gegründet. Bis Mittwoch 20 Uhr kann man bei stars4stars.at das Teamtrikot ersteigern, das Fuchs in der Ukraine getragen hat und von allen Kollegen unterschrieben wurde. Am Dienstag lag das Höchstgebot bei 1555,55 Euro.

Die Austria lud am Montag zur Weihnachtsfeier. Verschiedene Exponate wurden um 11.000 Euro für den guten Zweck ersteigert. Lediglich ein Gemälde zum Ausrufungspreis von 1000 Euro, das einen violetten Kicker vor ausgerechnet grünem Hintergrund zeigte, blieb im Besitz des Künstlers. Mittwoch tut die Austria wieder Gutes. Mannschaft und Trainer besuchen das St. Anna Kinderspital.

Traditionell veranstaltet Rapid eine Weihnachtsgala. Der Termin am Sonntag ist mit 1700 Karten in der Eventpyramide in Vösendorf ausverkauft. Am morgigen Greenies-Tag spielen 125 Mannschaften beim Nachwuchs-Turnier mit.

Am Samstag sammelt Mattersburg für sozial bedürftige Kinder und Familien. Zum zehnten Mal (insgesamt wurden 600.000 Euro gespendet) gehen die Einnahmen aus dem Vorverkauf, zehn Prozent der Kantineneinnahmen gegen Kapfenberg und alle Spenden an den guten Zweck.

Alars Zukunft

Rapid-Trainer Peter Schöttel will Deni Alar etwas Gutes tun und sucht nach der optimalen Position für den U-21-Teamstürmer im 4-2-3-1-System. An vorderster Front konnte der teuerste Neuzugang noch nicht überzeugen. In Kapfenberg kam Alar gegen seinen Ex-Klub meist über die rechte Flanke. "Seine Leistung war tadellos. Obwohl er ein Linksfuß ist, kann sich Deni rechts besser in Szene setzen", sagt Schöttel und denkt weiter: „Es ist zwar noch ein langer Weg, aber Alar könnte einmal am Flügel eine Rolle wie Robben bei Bayern übernehmen.“

Am Dienstag schwitzte Alar mit seinen Klubkollegen Drazan und Schimpelsberger bei ÖFB-Leistungstests für "Challenge 12".

Weiterführende Links

( Kurier ) Erstellt am 06.12.2011