Sport | Fußball
10.03.2013

Riesenschritt von Juve Richtung Meistertitel

Juventus gewinnt gegen Catania, Verfolger Napoli verliert überraschend gegen Chievo Verona.

Juventus Turin ist am Sonntag ein großer Schritt in Richtung Gewinn des italienischen Fußball-Meistertitels gelungen. Der Titelverteidiger gewann vor eigenem Publikum durch ein Tor von Giaccherini (90.) gegen Catania mit 1:0 und liegt damit schon neun Punkte vor dem ersten Verfolger SSC Napoli.

Die Süditaliener kassierten auswärts gegen den Abstiegskandidaten Chievo Verona eine überraschende 0:2-Niederlage.

Inter und Lazio verlieren

In den Abendspielen setzte es für Inter Mailand und Lazio Rom Heimniederlagen. Der Ex-Champions-League-Sieger aus Mailand mussten sich Mittelständler Bologna mit György Garics 0:1 geschlagen geben und hat nun schon 15 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Juventus. Das Goldtor erzielte Gilardino (57.).

Die Römer verloren gegen Fiorentina nach Toren von Jovetic (20.) und Ljajic (50.) 0:2, wodurch die Toskaner die beiden schwächelnden Groß-Clubs überholten und nun Vierter sind.

Ergebnisse

Freitag, 08.03.2013
FC Genoa - AC Milan 0:2

Samstag, 09.03.2013
Udinese - AS Roma 1:1

Sonntag, 10.03.2013
Atalanta Bergamo - Pescara 2:1
Juventus Turin - Catania 1:0
Chievo Verona - SSC Napoli 2:0
Cagliari - Sampdoria Genua 3:1
US Palermo - Siena 1:2
FC Parma - FC Torino 4:1
Inter Mailand - Bologna FC 0:1
Lazio Rom - ACF Fiorentina 0:2

Tabelle Serie A