Francesco Totti ließ sich feiern.

© EPA/PAOLO MAGNI

Serie A
04/17/2016

"Joker" Totti verhindert Roma-Niederlage

Der Kapitän trifft zum 3:3-Ausgleich gegen Atalanta Bergamo.

Der eingewechselte Kapitän Francesco Totti hat mit seinem zweiten Saisontor eine bittere Niederlage für seinen Klub AS Roma verhindert. Der Kapitän traf beim 3:3 (2:2) gegen Atalanta Bergamo am Sonntag zum späten Ausgleich (86.). Die Roma musste damit nach einer 2:0-Führung noch einen Rückschlag im Kampf um die Champions-League-Plätze in der Serie A hinnehmen.

Mit 65 Zählern liegt die Truppe von Trainer Luciano Spalletti weiter auf Rang drei der Serie A, der zur Teilnahme an der CL-Qualifikation berechtigt. Der Vorsprung auf den Vierten Inter Mailand schmolz fünf Runden vor Schluss jedoch auf vier Punkte. Lucas Digne (23.) und Radja Nainggolan (27.) hatten die Gäste in Führung gebracht. Marco d'Alessandro (33.) und Ex-Römer Marco Borriello (37., 50.) trafen für Bergamo, bevor der in der 78. Minute eingewechselte Totti bei seinem erst achten Liga-Einsatz in dieser Saison den Ausgleich erzielte.

Ergebnisse, Tabelle

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare