Sport | Fußball
09.06.2014

Inzaghi löst Seedorf als Milan-Coach ab

Nach verpasster Europacup-Qualifikation ist Clarence Seedorfs Zeit als "Rossoneri"-Coach abgelaufen.

Der italienische Erstligist AC Milan hat sich von seinem Trainer Clarence Seedorf getrennt. Nachfolger des Niederländers wird der bisherige Nachwuchstrainer Filippo Inzaghi, wie der Klub am Montag mitteilte. Der frühere Stürmer spielte von 2001 bis 2012 für Milan.

Die Trennung vom 38-jährigen Seedorf, der die Mannschaft erst im Jänner übernommen hatte, hatte sich bereits seit einiger Zeit abgezeichnet. Streitpunkt war zuletzt noch die Abfertigung für den früheren Profi, der noch einen Vertrag bis 2016 hatte. Unter Seedorf hatte die Mannschaft als Achter der Serie A die Europacup-Qualifikation verpasst.