Sport | Fußball 09.12.2011

Schalke will Podolski

© Bild: REUTERS

Der deutsche Klub bestätigt das Interesse am deutschen Teamspieler.

Der deutsche Bundesligist FC Schalke 04 hat sein Interesse an einer Verpflichtung von Deutschlands Teamstürmer Lukas Podolski bestätigt. "Ja, wir beschäftigen uns mit dem Thema Podolski", sagte Aufsichtsratschef Clemens Tönnies am Freitag zu Sport1. Der Vertrag des Offensivspielers beim 1. FC Köln läuft bis Sommer 2013.

Podolski könnte auf Schalke Nachfolger des bis Sommer gebundenen Spaniers Raul werden. Im Fall von Rauls Abschied würden die "Königsblauen" rund fünf Millionen Euro Gehalt pro Jahr sparen.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

  • Hintergrund

Erstellt am 09.12.2011