Mann des Abends: Anton Tinnerholm (re.) schoss Malmö FF zum 1:0-Sieg.

© Deleted - 229347

CHAMPIONS LEAGUE
07/21/2015

Salzburg wieder gegen Malmö

Wie im Vorjahr trifft Österreichs Meister in der Qualifikation zur Champions League auf die Schweden.

Meister Red Bull Salzburg bekommt in der Champions-League-Qualifikation die Chance zur Revanche an Malmö FF: Die Schweden besiegten Schalgiris Vilnius vor den Augen von Bullen-Spielbeobachter Richard Kitzbichler auswärts mit 1:0 und stiegen somit nach einem torlosen Hinspiel in die dritte Runde auf, wo nun Salzburg wartet. Das Hinspiel in Salzburg ist am 29. Juli, das Rückspiel am 4. oder 5. August. Vergangenes Jahr sind die Salzburger gegen Malmö im Champions-League-Play-off mit einem Gesamtscore von 2:4 gescheitert.

Ebenfalls in die dritte Runde schaffte es Midtjylland aus Dänemark: Der Verein von Martin Pusic und Daniel Royer setzte sich gegen den Lincoln FC aus Gibraltar nach einem 1:0-Heimsieg auswärts mit 2:0 durch. Den Führungstreffer erzielte Pusic in der 44. Minute, Royer stand nicht im Kader.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.