Werden langfristig für Salzburg jubeln: Kevin Kampl und Jonatan Soriano.

© APA/KRUGFOTO

Fußball
09/19/2013

Salzburg verlängert mit Soriano und Kampl

Der Vizemeister schließt mit den zwei Leistungsträgern langfristige Verträge ab.

Fußball-Vizemeister Red Bull Salzburg hat zwei Leistungsträger langfristig an den Verein gebunden. Kapitän und Stürmerstar Jonatan Soriano (27 Jahre) verlängerte seinen Vertrag vorzeitig bis Sommer 2017, der offensive Mittelfeldspieler Kevin Kampl (22) bis 2018. Das bestätigte Salzburgs Sportdirektor Ralf Rangnick unmittelbar vor dem Auftaktspiel der Europa-League-Gruppenphase am Donnerstagabend zu Hause gegen Elfsborg.

Soriano war im Jänner 2012 vom B-Team des FC Barcelona nach Salzburg gewechselt. Der Spanier hat seither 39 Ligatore für die Bullen erzielt, in der laufenden Saison führt er mit acht Treffern die Schützenliste an. Kampl kam im Vorsommer für kolportierte drei Millionen Euro vom deutschen Zweitligisten VfR Aalen. Der slowenische Internationale hat seither als Spielgestalter überzeugt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.