Diego Costa & Co. mussten gegen Newcastle einstecken.

© Deleted - 796926

Premier League
12/06/2014

Rekord verpasst: Chelsea unterliegt Newcastle

Nach 23 Spielen ohne Niederlage verlieren die Londoner gegen Newcastle United 1:2.

Chelsea hat an der 15. Runde der englischen Premier League die erste Niederlage einstecken müssen. Am Samstag unterlagen die "Blues" bei Newcastle United 1:2. Die West-Londoner verpassten damit auch einen Klub-Rekord. Bei einem Remis wäre die Mannschaft von Trainer Jose Mourinho wettbewerbsübergreifend zum 24. Mal in Serie ungeschlagen geblieben.

Stürmer Papiss Demba Cisse versetzte dem Tabellenführer den K.-o.-Schlag. Der Senegalese traf für den Außenseiter in der 57. und 78. Spielminute. Mehr als der Anschluss durch Didier Drogba (83.) war für Chelsea nicht drin, obwohl das Team in den letzten zehn Minuten in Überzahl war.

In der Tabelle hatte der Zweite Manchester City (30) am Abend im Heimspiel gegen Everton die Möglichkeit, den Rückstand auf Chelsea (36) zu verringern. Newcastle hat nur zwei der vergangenen 13 Pflichtspiele verloren und kletterte zunächst auf den siebenten Tabellenrang. Das 2:1 war der dritte Liga-Heimsieg der "Magpies" gegen Chelsea in Serie.

Arsenal-Pleite gegen Stoke

Ohne ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic hat Stoke City einen 3:2-Heimsieg gegen Arsenal gefeiert. Die "Potters" verbesserten sich in der Tabelle auf Platz zwölf, Arsenal bleibt vorerst Sechster. Arnautovic laboriert laut englischen Medien an einer Leistenverletzung und wurde deshalb von Trainer Mark Hughes nicht berücksichtigt.

Schon nach 19 Sekunden mussten die Londoner den ersten Treffer hinnehmen, Torschütze war der frühere englische Nationalspieler Peter Crouch. Bis zum Wechsel bauten Bojan Krkic (35.) und Jonathan Walters (45.) die Führung aus. Santi Cazorla per Foulelfmeter (68.) und Aaron Ramsey (70.) machten es allerdings noch einmal spannend.

Liverpool musste sich mit einem enttäuschenden 0:0 im Heimspiel gegen Sunderland zufriedengeben. Auch Tottenham und Crystal Palace sowie Hull City und West Bromwich trennten sich 0:0. Die Queens Park Rangers jubelten unterdessen über einen 2:0-Heimerfolg im Aufsteiger-Duell gegen Burnley.

Live-Spielstände, Ergebnisse, Tabelle

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.