Raul wechselt nach Amerika.

© EPA/Alberto Martin

Fußball
10/30/2014

Raul lässt Karriere bei New York Cosmos ausklingen

Der Spanier wechselt in die zweithöchste Spielklassse Nordamerikas.

Der spanische Fußball-Star Raul lässt seine aktive Karriere bei New York Cosmos ausklingen. Der 37-Jährige habe einen ab 2015 laufenden, "mehrjährigen" Vertrag unterschrieben, teilte der Klub aus der North American Soccer League (NASL) am Donnerstag mit. Der Ex-Real-Madrid-Torjäger werde auch als Berater der Nachwuchsakademie des Traditionsvereins fungieren.

Nach Ende seiner Karriere werde er sich dann hauptberuflich um die jungen Talente der New Yorker kümmern. Raul hatte zuletzt in Doha/Katar für den Al-Sadd Sports Club gespielt. Die NASL ist die zweithöchste nordamerikanische Fußball-Liga nach der Major League Soccer (MLS).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.