Rapids schwarze Derbyserie im Prater

Damals hieß der Rapid-Star Dejan Savićević (li.).
Foto: Kristian Bissuti

Seit zehn Jahren konnte Rapid im Happel-Stadion gegen die Austria nicht mehr gewinnen.

Seit zehn Jahren wartet Rapid im Ernst-Happel-Stadion auf einen Sieg gegen die Austria. Der letzte Dreier datiert vom 6. Mai 2001, beim 2:0 trafen die später zu den "Veilchen" gewechselten Krzystof Ratajczyk und Roman Wallner.

Seither gab es vier Aufeinandertreffen der beiden Erzrivalen im Prater, die alle vier mit Niederlagen für Rapid endeten.

Am 26. Mai 2005 wollte sich der damals frischgebackene Champion die Meisterfeier mit einem Derby-Erfolg versüßen, am Ende gab es ein 1:0 für die Austria und ein Brutalo-Foul von Joey Didulica an Axel Lawaree, das den österreichischen Fußball noch lange danach beschäftigen sollte.

Sechs Tage später gewann die Austria das Cup-Finale gegen die Grün-Weißen mit 3:1. Im Frühjahr 2006 war Rapid bei den 0:3- und 1:3-Niederlagen in keinster Weise in der Lage, die Favoritner auf dem Weg zum Meistertitel zu stoppen. Auch deshalb schneidet die Austria in der Prater-Derby-Bilanz mit 58 Siegen, 23 Unentschieden und 52 Niederlagen besser ab.

Selbst auf internationaler Ebene gab es für Rapid im Happel-Stadion zuletzt wenig zu erben. Abgesehen vom 3:0 in der Europa-League-Gruppenphase im September 2009 gegen den Hamburger SV setzte es im Europacup seit 2005 sieben Niederlagen und ein Remis.

Derby-Bilanz im Happel-Stadion:
133 Spiele - 52 Rapid-Siege, 23 Unentschieden, 58 Austria-Siege

Derby-Gesamtbilanz:
297 Spiele - 124 Rapid-Siege, 65 Remis, 108 Austria-Siege, 567:481 Tore

Meisterschaft:
265 Spiele - 113 Rapid-Siege, 62 Remis, 90 Austria-Siege, 501:405 Tore

ÖFB-Cup:
31 Spiele - 10 Rapid-Siege, 3 Remis, 18 Austria-Siege, 63:75 Tore

Supercup:
1 Spiel - 1 Rapid-Sieg, 3:1 Tore

Anmerkung: Das jüngste Derby am 22. Mai im Hanappi-Stadion wurde beim Stand von 2:0 für die Austria nach einem Platzsturm von Rapid-Fans abgebrochen und mit 3:0 für die Austria gewertet.

Mehr zum Thema

(apa / jos) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?