Behrendt (re.) wird Rapid verlassen

© APA/KRUGFOTO

Fussball
07/14/2015

Schimpelsberger wartet, Behrendt geht

Bei Rapid stehen noch Kader-Veränderungen an. Behrendt soll zu Bielefeld.

von Peter Karlik

Voller Einsatz bereitete sich Rapid am Dienstag vielen Offensiv-Übungen auf das Cup-Spiel am Freitag in Weiz vor. Wieder dabei war auch Michael Schimpelsberger. Dem Rechtsverteidiger war mitgeteilt worden, dass er sich trotz seines Vertrages bis 2016 einen Klub suchen kann. Daher trainierte er mit dem russischen Erstligisten Terek Grozny in Bad Tatzmannsdorf. Für einen Transfer sieht es derzeit aber schlecht aus. "In Russland wird wahrscheinlich von zehn auf sieben Legionäre reduziert", begründet Schimpelsberger, der auf eine Antwort von Grozny wartet.

Vor einem Wechsel in seine Heimat Deutschland steht Brian Behrendt. Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld will den 23-Jährigen. Der Innenverteidiger hatte bei den Hütteldorfern Max Hofmann, Mario Sonnleitner und Christopher Dibon vor sich. Im Frühjahr kam der Deutsche im defensiven Mittelfeld zum Einsatz. Aber auch auf dieser Position herrscht bei Rapid ein starker Konkurrenzkampf. Der Transfer soll am Mittwoch oder Donnerstag fixiert werden.

Fix ist ein Transfer Richtung Graz. Sturm verpflichtete den 20-jährigen und 1,94 Meter großen Innenverteidiger Christian Schoissengeyr von den Rapid Amateuren. Der zweifache U21-Teamspieler erhielt einen Vertrag bis 2017. Offiziell wurde gestern der Transfer von Philipp Lienhart zu Real Madrid. Der 19-jährige Innenverteidiger erhielt einen Vertrag bis 2019 und wird in der zweiten Mannschaft in der dritten Liga spielen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.