Sport | Fußball
07.09.2015

Rapid mehrere Wochen ohne Petsos

Der Grieche zog sich beim Training der Nationalmannschaft eine Innenbandverletzung im Knie zu.

Bundesliga-Spitzenreiter Rapid muss mehrere Wochen ohne seinen Zentrumsspieler Thanos Petsos auskommen. Der 24-jährige Grieche habe beim Training mit der Nationalmannschaft eine Innenbandverletzung im linken Knie erlitten, teilten die Hütteldorfer am Montag mit.

Petsos ist deshalb vorzeitig wieder nach Wien gereist, befindet sich ab sofort im Reha-Programm des SK Rapid, fällt aber wohl auch für die ersten Spiele in der Europa League aus.