Erinnerung an 2010: Wie in Birmingham gegen Aston Villa wollen die euphorischen Fans von Rapid in Amsterdam eine Party feiern

© Deleted - 235974

Fußball Europacup
07/22/2015

Rapid gehen die Plätze für Amsterdam aus

In nur 30 Minuten waren die 800 Tickets für die vier Fan-Flieger nach Amsterdam verkauft.

von Alexander Huber

Nach vielen Jahren Pause wurde ein Rapid-Trainer wieder einmal öffentlich von Fans gefeiert. „Zoki, Zoki“ schrien die 5000 euphorischen Besucher Dienstagabend beim Tag der offenen Tür im Prater. „Schön, dass ich das bei Rapid auch erleben darf“, sagt Coach Zoran Barisic und denkt dabei an seinen Start im April 2013, als Fans noch demonstrierend durch Hütteldorf zogen.


„Wir sind schon ein verrückter Verein“, meinte Ehrenpräsident Rudolf Edlinger zu den aktuellen Mitarbeitern. Der neue Hype fordert auch Andy Marek heraus. Nach nur 30 Minuten waren die 800 Plätze in den vier Fan-Fliegern nach Amsterdam ausgebucht. „Ich kämpfe noch um einen fünften Flieger, aber mehr ist in der Urlaubszeit kaum möglich“, erklärt der Klubservice-Leiter zur Reise zum Rückspiel in der Qualifikationsrunde der Champions League gegen Ajax am 4. August.

Mehr als 30.000

Für das Heimspiel am Mittwoch(21.05 Uhr) haben die Abonnenten schon über 6000 Karten gekauft. Heute steigen die Mitglieder ein, ab Samstag läuft der freie Verkauf. „Weniger als 30.000 Zuschauer wären enttäuschend, mehr als 40.000 sind in den Ferien innerhalb einer Woche kaum zu verkaufen“, schätzt Marek.

Sonnleitner verlängert und "will Titel gewinnen"

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.