© REUTERS/HEINO KALIS

Primera Division
03/02/2016

Real bleibt an Atlético dran

Die "Königlichen" besiegen Levante glanzlos mit 3:1.

Durch Saisonsieg Nummer 17 bleibt Real Madrid in der Primera Division dicht dran am Tabellenzweiten Atlético. Beim Auswärtsspiel gegen UD Levante in Valencia mussten sich die Königlichen am Mittwoch allerdings mit einem 3:1 (2:1)-Arbeitssieg begnügen. Abgesehen von einem Eigentor der Gastgeber durch Keeper Diego Marino (38. Minute) trafen Cristiano Ronaldo (34.) und Isco (90.+2).

Der spanische Topklub liegt als Tabellendritter mit 57 Punkten damit weiter vier Zähler hinter dem Stadtrivalen Atlético (61), dem tags zuvor ein 3:0 gegen Real Sociedad San Sebastian gelungen war.

Tabellenführer in Spanien ist der FC Barcelona (66), der am Donnerstag beim Abstiegskandidaten Rayo Vallecano antritt.

Ergebnisse, Tabelle

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.