Keane ist parallel zu seiner neuen Aufgabe auch Co-Trainer Irlands.

© REUTERS/CATHAL MCNAUGHTON

Premier League
07/01/2014

Keane wird Co-Trainer bei Aston Villa

Andreas Weimann bekommt einen prominenten neuen Coach.

Der langjährige Manchester-United-Profi Roy Keane wird beim Premier-League-Klub aus Birmingham künftig als Assistent von Cheftrainer Paul Lambert arbeiten. Wie Villa am Dienstag bekannt gab, wird Keane (42) parallel dazu auch weiter seine Aufgabe als Co-Trainer der irischen Nationalmannschaft erfüllen.

Keane sammelte als Trainer bereits bei Sunderland (Premier-League-Aufstieg 2008) und Zweitligist Ipswich (2009-2011) Erfahrung. Als Spieler holte der streitbare Mittelfeldspieler mit Manchester United 1999 die Champions League und den Weltpokal.