Keane wird Co-Trainer bei Aston Villa

Ireland's coach Roy Keane reacts during the intern
Foto: REUTERS/CATHAL MCNAUGHTON Keane ist parallel zu seiner neuen Aufgabe auch Co-Trainer Irlands.

Andreas Weimann bekommt einen prominenten neuen Coach.

Der langjährige Manchester-United-Profi Roy Keane wird beim Premier-League-Klub aus Birmingham künftig als Assistent von Cheftrainer Paul Lambert arbeiten. Wie Villa am Dienstag bekannt gab, wird Keane (42) parallel dazu auch weiter seine Aufgabe als Co-Trainer der irischen Nationalmannschaft erfüllen.

Keane sammelte als Trainer bereits bei Sunderland (Premier-League-Aufstieg 2008) und Zweitligist Ipswich (2009-2011) Erfahrung. Als Spieler holte der streitbare Mittelfeldspieler mit Manchester United 1999 die Champions League und den Weltpokal.

(APA) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?