Manchester City's Carlos Tevez (2nd L) shoots to score during their English Premier League soccer match against Chelsea at The Etihad Stadium in Manchester, northern England, February 24, 2013. REUTERS/Phil Noble (BRITAIN - Tags: SPORT SOCCER) FOR EDITORIAL USE ONLY. NOT FOR SALE FOR MARKETING OR ADVERTISING CAMPAIGNS. NO USE WITH UNAUTHORIZED AUDIO, VIDEO, DATA, FIXTURE LISTS, CLUB/LEAGUE LOGOS OR "LIVE" SERVICES. ONLINE IN-MATCH USE LIMITED TO 45 IMAGES, NO VIDEO EMULATION. NO USE IN BETTING, GAMES OR SINGLE CLUB/LEAGUE/PLAYER PUBLICATIONS

© Reuters/PHIL NOBLE

Premier League
02/24/2013

ManCity gewinnt Top-Partie gegen Chelsea

Swansea City gewinnt den englischen Liga-Cup - 5:0 im Finale gegen Viertligist Bradford.

Manchester City hat am Sonntag den zweiten Platz in der englischen Premier League gefestigt. Der Titelverteidiger gewann den Schlager vor eigenem Publikum gegen Chelsea mit 2:0 und liegt nun sieben Punkte vor dem Tabellendritten aus London. Auf Spitzenreiter Manchester United fehlen den "Citizens" allerdings weiterhin zwölf Punkte.

Die Treffer erzielten Yaya Toure (63.) und der eingewechselte Carlos Tevez (85.). In der 52. Minute war Frank Lampard mit einem Elfmeter an City-Schlussmann Joe Hart gescheitert - für den Mittelfeldspieler wäre es das 200. Tor für Chelsea gewesen.

Swansea gewinnt Liga-Cup

Swansea City hat am Sonntagabend den englischen Liga-Cup gewonnen. Der Premier-League-Klub aus Wales wurde seiner Favoritenrolle beim 5:0-Erfolg gegen den Viertligisten Bradford City vollauf gerecht und qualifizierte sich damit für die Europa League. Die Swans holten zum 100-jährigen Clubjubiläum damit die erste größere Fußball-Trophäe ihrer Geschichte.

Die Tore für das Team von Trainer Michael Laudrup erzielten vor 82.597 Zuschauern im fast ausverkauften Wembleystadion Nathan Dyer (16., 47.), der spanische Torjäger Michu (40.) und Jonathan de Guzman (59./Foulelfmeter, 91.). Bei Swansea hütete Ex-Salzburg-Keeper Gerhard Tremmel das Tor, der Deutsche war praktisch ungeprüft.

Bradford hatte als erster Viertligist seit mehr als 50 Jahren ein Endspiel eines englischen Cup-Bewerbs erreicht. Auf dem Weg dorthin hatte der Underdog die Premier-League-Vertreter Wigan Athletic, Arsenal und Aston Villa eliminiert.

Tabelle der Premier League

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.