Liverpools Goalgetter: Luis Suarez erzielte das 1:0, das 2:0, das 3:0 und das 4:0.

© Deleted - 87756

Premier League
12/04/2013

Gala von Luis Suarez

Liverpools Stürmer erzielt vier Tore und bereitet das fünfte vor. Überraschendes Arnautovic-Comeback.

Letzten Freitag sagte Stoke-Trainer Mark Hughes: "Marko wird mehrere Wochen ausfallen." Fünf Tage später spielte Marko Arnautovic beim Heim-0:0 von Stoke City gegen Cardiff City jedoch schon wieder durch.

Ein glückliches Händchen bewies Arsene Wenger. Erstmals seit März 2011 stellte er Niklas Bendtner in Arsenals Startelf. Nach 90 Sekunden köpfelte der dänischen Bad Boy Arsenals 1:0 gegen Hull. Nach Ramsey-Pass besorgte Özil den 2:0-Endstand.

Auch Arsenals Verfolger siegten: Chelsea kam in Sunderland zu einem 4:3, Manchester City gewann bei West Brom nach einer 3:0-Führung gerade noch 3:2 und Liverpool triumphierte an der Anfield Road mit 5:1 gegen Norwich – die ersten vier Tore erzielte Luis Suarez, das 5:1 von Sterling bereitete der Stürmer vor.

Der aktuelle Neunte Manchester United hingegen verlor im Old Trafford gegen Everton 0:1. Den entscheidenden Treffer für die "Toffees" erzielte Oviedo in der 86. Minute. Damit gerät United-Coach Moyes noch stärker unter Druck - und das ausgerechnet wegen einer Niederlage gegen seinen Ex-Klub. Der Meister liegt bereits zwölf Punkte hinter Tabellenführer Arsenal.

Andreas Weimann wurde beim 3:2-Auswärtssieg von Aston Villa in Southampton in der 86. Minute eingewechselt.

Tabelle: Premier League

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.