Sport | Fußball 31.01.2012

Philipp Prosenik

Von München bis Mailand

Wandervogel Philipp Prosenik wurde am 3. März 1993 in Wien geboren.

Er begann in der Jugend von 1860 München, als Vater Christian Legionär bei den "Löwen" war, mit dem Fußballspielen. Nach der Rückkehr nach Wien spielte er in Schwechat. 2007 holte ihn Rapid. 2009 wurde er von Chelsea verpflichtet.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Porträt

  • Kommentar

  • Reaktion

  • Hintergrund

( Kurier ) Erstellt am 31.01.2012