Marcel Sabitzer wollte flanken, traf aber sehenswert ins Tor

© /Red Bull/ GEPA pictures/ Kerstin Kummer

Fußball
10/18/2015

Österreichs Teamspieler in Trefferlaune

Marc Janko traf für Basel zwei Mal, Marcel Sabitzer für Leipzig ein Mal.

Marc Janko ist nicht nur für die österreichische Nationalmannschaft die personifizierte Torgarantie (25 Treffer in 50 Länderspielen), er ist auch für den FC Basel das Treff-Ass und damit der Trumpf im Titelrennen.

Beim 2:0-Auswärtssieg gegen Sion gelang dem 32-Jährigen nun sogar ein Doppelpack. Damit behauptete der Titelverteidiger die Tabellenführung in der Super League. Janko liegt mit neun Ligatoren in der Torschützenliste voran.

Bei drei Toren und zwei Assists hält aktuell Marcel Sabitzer in der zweiten deutschen Liga. „Eigentlich sollte es eine Flanke werden, aber mein linker Fuß ist unberechenbar“ witzelte der Leipzig-Legionär am Sonntag über seinen eigentlich stärkeren Fuß.

Der Ball senkte sich in Bochum über den verdutzten Torhüter der Gastgeber mittels Innenstange ins Tor und bescherte so einen 1:0-Erfolg beim bisherigen Tabellenführer. Der Red-Bull-Klub machte damit wichtige Punkte gut und liegt nun auf Platz drei. Sabitzer wurde zehn Minuten vor Schluss ausgewechselt, Stefan Ilsanker spielte durch.