ÖFB-Teamchef Marcel Koller verkündete am Dienstag den Kader für das freundschaftliche Länderspiel am 19. November in Wien gegen die USA. Mit Martin HInteregger, Lukas Hinterseer und Philipp Zulechner stehen drei Akteure ohne Länderspiel-Einsatz im Aufgebot.

© APA/HERBERT NEUBAUER

Fußball
10/23/2014

ÖFB-Team mit bester Platzierung seit 14 Jahren

Die Elf von Marcel Koller befindet sich in der aktuellen Weltrangliste auf Platz 29.

Das österreichische Nationalteam macht durch die jüngsten Erfolge in der EM-Qualifikation in der FIFA-Weltrangliste einen gewaltigen Sprung nach vorne und rangiert auf Platz 29.

Die seit acht Spielen ungeschlagene Mannschaft von Teamchef Marcel Koller sammelte im Oktober 188 Punkte und machte damit von Rang 39 einen Sprung um zehn Plätze nach vor. So gut lag das ÖFB-Team in der Weltrangliste zuletzt im Jänner 2000 (ebenfalls Rang 29).

Alaba und Co. überholten somit in der aktuellen Weltrangliste Gruppengegner Russland (von 23 auf 30) und Schweden (von 32 auf 39).

An der Spitze der Weltrangliste liegt weiter Weltmeister Deutschland vor Argentinien und Kolumbien. Neuer Vierter ist Belgien, Europameister und Ex-Weltmeister Spanien ist nur noch auf Platz zehn zu finden. Brasilien, am 18. November in Wien zu Gast, scheint auf Rang sechs auf.

FIFA-Weltrangliste

1. (1.) Deutschland 1.669
2. (2.) Argentinien 1.565
3. (3.) Kolumbien 1.420
4. (5.) Belgien 1.388
5. (4.) Niederlande 1.375
6. (6.) Brasilien 1.307
7. (9.) Frankreich 1.191
8. (7.) Uruguay 1.184
9. (11.) Portugal 1.175
10. (8.) Spanien 1.119
Weiters:
29. (39.) Österreich 810
30. (23.) Russland * 792
39. (32.) Schweden * 646
64. (43.) Montenegro * 504
119. (105.) Moldawien * 262
155. (172.) Liechtenstein * 136
* ÖFB-Gegner in EM-Qualifikation

Platzierungen seit 1997

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.