Fussball, tipp3 - Bundesliga, Saison 2010/11, 16. Spieltag, SK Rapid Wien - LASK Linz, Samstag (20.11.10), Gerhard Hanappi Stadion, Wien: Rapids Markus Heikkinen (Finnland, l.) kaempft mit LASKs Klodian Duro um den Ball. Das Spiel endete 5:0. Foto: Ronald Zak/dapd

© Deleted - 827235

Auslosung
07/01/2013

ÖFB-Cup: LASK - Rapid in 1. Runde

Austria bekommt es wieder mit Oberwart zu tun, Salzburg gastiert in St. Florian.

Die Auslosung für die erste ÖFB-Cup-Runde am Montag in Wien hat einige brisante Duelle gebracht. Rekordmeister Rapid Wien trifft auf den knapp am Aufstieg in die Erste Liga gescheiterten LASK Linz. Der im Finale der abgelaufenen Saison sensationell gegen Pasching unterlegene Rekordsieger Austria Wien bekommt es neuerlich mit dem burgenländischen Regionalligisten SV Oberwart zu tun, den man in der Vorsaison zum Auftakt 3:1 besiegt hatte. Titelverteidiger Pasching bekam den ebenfalls in der Regionalliga spielenden TSV St. Johann/Pongau zugelost.

Einigen Zündstoff birgt auch das Duell von Bundesliga-Aufsteiger SV Grödig mit Lokalrivale SV Austria Salzburg aus der Regionalliga. Vizemeister Red Bull Salzburg spielt ebenfalls gegen einen Drittligisten, den TTI St. Florian. Der auch von Red Bull kontrollierte Zweitligist FC Liefering verzichtet laut ÖFB-Angaben auf die Teilnahme am Cup.

Die 19 Vereine aus der Bundesliga und Erste Liga müssen in der ersten Runde durchwegs auswärts antreten. Ausgespielt wird die Auftaktrunde zwischen dem 12. und dem 14. Juli, die genauen Spielzeiten stehen noch nicht fest.

1. Runde:
SV Oberwart Austria Wien
Union St. Florian Red Bull Salzburg
LASK Rapid Wien
SC Team Wiener Linien Sturm Graz
SC Schwaz WAC
SC Bregenz SV Ried
ASV Draßburg SC Wiener Neustadt
SV Allerheiligen Wacker Innsbruck
SV Seekirchen 1945 Admira Wacker Mödling
Austria Salzburg SV Grödig
Blau Weiß Linz SV Mattersburg
SV Lafnitz SCR Altach
SV Stegersbach Austria Lustenau
SV Wals – Grünau SKN St. Pölten
DSV Leoben Kapfenberger SV 1919
FC Hard SV Horn
FC Dornbirn 1913 Vienna
ASK Bad Vöslau TSV Hartberg
SC Leopoldsdorf/Marchfeld SC/ESV Parndorf
TSV St. Johann/Pongau FC Pasching
SC Mannsdorf FC Gratkorn
ATSV Ober-Grafendorf SKU Amstetten
SC Retz Vorwärts Steyr
SV Schwechat SC Kalsdorf
Dornbirner Sportverein FC Kitzbühel
1. SC Sollenau Wiener SK
FC St. Veit FC Lankowitz
SC Pinkafeld TSV Neumarkt
Austria Klagenfurt SC Wiener Viktoria
FAC Team für Wien FC Kufstein
SAK Posojilnica Union Vöcklamarkt
Villacher SV WSG Wattens

Das letzte ÖFB-Cupfinale in Bildern:

Barisic: "Wird ein hartes Stück Arbeit"

Rapid-Trainer Zoran Barisic bezeichnete die von Karl Daxbacher betreuten Linzer als interessantes und attraktives Los. "Der LASK ist als regierender Meister der Regionalliga Mitte auch sportlich eine Herausforderung, haben die Linzer doch sogar den aktuellen Cupsieger Pasching nach 30 Runden hinter sich gelassen. Wir freuen uns auf die Aufgabe und das Duell mit einem Traditionsclub, der eigentlich in die höchste Spielklasse gehören würde, wissen aber, dass uns auf der Gugl ein hartes Stück Arbeit erwarten wird", meinte Barisic.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.