© reuters

Tor-Premiere
12/07/2012

Nuhiu trifft in der Türkei

Der Ex-Rapidler rettet Eskisehirspor einen Punkt gegen Kavlak-Klub Besiktas.

Mit seinem ersten Tor in der türkischen Liga hat Atdhe Nuhiu am Freitag Eskisehirspor im rot-weiß-roten Duell bei Tabellenführer Besiktas Istanbul einen Punkt gerettet. Der oberösterreichische Ex-Rapidler wurde beim Stand von 0:2 in der 75. Minute eingewechselt und glich in der 90. Minute zum 2:2 aus.

Eskisehir ist mit drei Zählern Rückstand auf Besiktas Fünfter, aufseiten der Hausherren spielte Veli Kavlak durch. Bisher hatte Nuhiu Anfang August lediglich in der Europa League für seinen neuen Verein getroffen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.