Sport | Fußball 21.01.2013

Niko Kovac coacht Kroatiens U21-Team

Neue Jobs gibt es für Robert (li.) und Niko Kovac. © Bild: APA/Vassil Donev

Der Ex-Salzburger ist der Cheftrainer, sein jüngerer Bruder der Assistent.

Die Brüder Niko und Robert Kovac sind am Montag als neue Teamchefs der U21- und U20-Fußball-Nationalmannschaften von Kroatien präsentiert worden. Niko Kovac (42) ist der Cheftrainer, Robert Kovac (38) sein Assistent.

Niko Kovac war von 2006 bis Juni 2012 zunächst als Spieler und anschließend in verschiedenen Trainerpositionen bei Red Bull Salzburg tätig, ehe er im Zuge des Trainerwechsels von Ricardo Moniz zu Roger Schmidt im Sommer der Vorjahres den Verein verließ. Der 42-Jährige hat für Kroatien 83 Länderspiele und je zwei Welt- und Europameisterschaften bestritten. Robert Kovac absolvierte 84 Länderspiele.

Erstellt am 21.01.2013