Sport | Fußball 18.01.2013

Neun Tore bei Schalke-Sieg

Acht Treffer beim 5:4 der Knappen gegen Hannover fallen nach der Pause.

Schalke 04 ist nach einem Tor-Festival mit einem knappen Sieg gegen Hannover 96 in die Rückrunde der deutschen Bundesliga gestartet. Die Gelsenkirchener gewannen am zuhause 5:4 (1:0). Für den neuen Schalker Trainer Jens Keller war es der erste Pflichtspielsieg. Christian Fuchs spielte beim ersten Sieg in der Liga nach sechs Partien (4 Niederlagen, 2 Remis) links in der Viererkette durch.

Seine Mannschaft verbesserte sich damit vorläufig auf den fünften Tabellenplatz, Hannover belegt Rang elf. Für die Gastgeber trafen Jefferson Farfán (44.), Julian Draxler (49.), Marco Höger (64.), Ciprian Marica (67.) und Lewis Holtby (88.). Hannovers Tore erzielten Sergio da Silva Pinto (55.), Szabolcs Huszti (59./68.) und Mame Diouf (90.2).

Tabelle

FC Schalke 04 - Hannover 96 5:4 (1:0)
AufSchalke, 60.811 Zuschauer

Schalke: Hildebrand - Uchida, Höwedes, Matip, Fuchs - Neustädter, Höger (73. Kolasinac) - Farfán, Holtby (90.+1 Raffael), Draxler (77. Barnetta) - Marica

Hannover 96: Zieler - Chahed, Eggimann, Djourou, Rausch - Schmiedebach (86. Kadah), da Silva Pinto (77. Hoffmann) - Schlaudraff, Huszti - Sobiech (71. Abdellaoue), Diouf

Tore
1:0 Farfán (44.)
2:0 Draxler (49.)
2:1 da Silva Pinto (55.)
2:2 Huszti (59.)
3:2 Höger (64.)
4:2 Marica (67.)
4:3 Huszti (68.)
5:3 Holtby (88.)
5:4 Diouf (90.+2)

Ballbesitz in %: 45,8:54,2
Torschüsse: 14:9
gew. Zweikämpfe in %: 50,4:49,6
Fouls: 17:13
Ecken: 6:3

Samstag
Bayern München - SpVgg Greuther Fürth 15.30
FSV Mainz 05 - SC Freiburg 15.30
VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart 15.30
1899 Hoffenheim - Bor. Mönchengladbach 15.30
Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt 15.30
Werder Bremen - Borussia Dortmund 18.30

Sonntag
1. FC Nürnberg - Hamburger SV 15.30
Fortuna Düsseldorf - FC Augsburg 17.30

( APA ) Erstellt am 18.01.2013